WORK IN LUX - WorK Integration Luxembourg

Einen Job zu finden, kann für Flüchtlinge eine schwierige Aufgabe sein.
Ziel unseres Trainings ist es, Menschen, die den Flüchtlings- oder subsidiären Schutzstatus erhalten haben, in die Lage zu versetzen, die nächsten Schritte für einen Berufseinstieg oder einen neuen beruflichen Ansatz zu planen.

Wir geben ihnen Werkzeuge für das Management von Fähigkeiten und Kompetenzen und sie lernen, persönliche und berufliche Eigenschaften zu dokumentieren und zu demonstrieren.

Wir fördern das persönliche Wachstum und Selbstbewusstsein.

Diese Aktivitäten ermutigen die Teilnehmer, sich ihrer Fähigkeiten, Kenntnisse, Kompetenzen und Qualifikationen bewusst zu werden, die sie während ihres gesamten Lebens gesammelt haben.

Mit dem CH-Q-Tool, einer Methode, um sich der Fähigkeiten und Kompetenzen bewusst zu werden, planen die Teilnehmer die nächsten Schritte und erstellen einen persönlichen Aktionsplan mit dem Ziel, ihre unmittelbaren und beruflichen Beschäftigungsziele zu erreichen.

Vom 3. bis 23. August findet in Zusammenarbeit mit der ADEM (Arbeitsagentur) ein neuer Kurs in englischer Sprache statt.

Download

Der "Guide du Jobmatching" ist ein praxisnaher Leitfaden, wie die Beratung und Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen aufgebaut sein kann und liefert ein "Best off" an Fragen und Antworten aus unserer Beratungsrealität.

Hier können Sie ihn als PDF downloaden oder ausdrucken:
Guide du Jobmatching

Aktuelles

6.7.2018

WORK IN LUX - WorK Integration Luxembourg

Einen Job zu finden, kann für Flüchtlinge eine schwierige Aufgabe sein.
Ziel unseres Trainings ist es, Menschen, die den Flüchtlings- oder subsidiären Schutzstatus erhalten haben, in die Lage zu versetzen, die nächsten Schritte für einen Berufseinstieg oder einen neuen beruflichen Ansatz zu planen. [mehr]