WIL - Work Integration Luxemburg

Zarabina asbl. bietet einen 3-wöchigen Orientierungsworkshop zur Vorbereitung von Flüchtlingen auf den Arbeitsmarkt in Luxemburg an.
Der Workshop richtet sich an Personen, die den Flüchtlings- oder subsidiären Schutzstatus erhalten haben.

Die Ziele unseres Projektes sind:

  • Unterstützung bei der Planung der nächsten Schritte für den Berufseinstieg oder für einen neuen beruflichen Ansatz.  
  • Bewusstsein für die eigenen Fähigkeiten, Kenntnisse, Kompetenzen und Qualifikationen, die im Laufe des früheren Lebens gesammelt wurden.
  • Aufzeigen von Karrierepfaden entsprechend den Anforderungen des Arbeitsmarktes.
  • Kennenlernen der Besonderheiten des luxemburgischen Arbeitsmarktes, der gesetzlichen Bestimmungen und des Geschäftsalltags in Luxemburg.
  • Neue Perspektiven und neue Möglichkeiten entwickeln.

Mit verschiedenen Methoden helfen wir, die aktuelle Situation der Teilnehmer zu analysieren und ein individuelles Kompetenzprofil zu erstellen.
Nach der Berufsorientierung bieten wir auch ein Bewerbungstraining an und erstellen mit den Teilnehmern individuelle Bewerbungsunterlagen.